Lage

 

Bingerbrück, links der Nahe und des Rheins gelegen, ist seit 1969 ein Stadtteil von Bingen und zählt ca. 3400 Einwohner. Bekannt und beliebt ist der Binger

 

Wald als erholsames Wandergebiet. Seit 2005 befindet sich in Bingerbrück ein Naturerlebnisbad. 

 

Die Wohnimmobilie befindet sich in einer Anliegerstraße ohne Durchgangsverkehr. Grundschule und Kindergarten sowie Geschäfte für den täglichen Bedarf

 

sind fußläufig zu erreichen, weiterführende Schulen befinden sich in Bingen. 

 

 

Objekt

 

Dieses zweigeschossige Architektenhaus fand seinen Ursprung im Jahre 1961 und wurde auf einem 1.397 m2 exponierten Hanggrundstück mit traumhaftem

 

Fernblick errichtet. 1986 erfolgte ein Um- und Erweiterungsbau, wodurch eine Immobilie entstand, die durch ihre geschickte Aufteilung, die Innenausstattung

 

und die besondere Lage als außergewöhnlich anzusehen ist.

           

 

Der Eingangsbereich befindet sich im Erdgeschoß und führt über die Diele direkt in die elegante Wohnetage, wo exklusive Parkettböden dominieren. Große

 

Fensterfronten und eine Sonnenloggia sorgen hier für helle, lichtdurchflutete Räume und geben einen atemberaubenden, unverbaubaren Blick über die Dächer

 

von Bingerbrück zum UNESCO-Weltkulturerbe Mittelrhein frei. Die Burg Klopp und das Niederwalddenkmal sind zum Greifen nahe! Auf gleicher Ebene

 

befindet sich der Küchenbereich.

 

 

Eine breite Treppe mit exklusivem schmiedeeisernen Geländer führt von hier ins Dachgeschoss, wo im Zuge des Erweiterungsbaus ein helles Studio mit

 

Loggia entstand. Ein Tageslichtduschbad mit Bidet schließt sich an. Im Untergeschoß befinden sich neben den Wirtschaftsräumen zwei weitere Zimmer mit

 

direktem Zugang zum Garten und ein großes Bad. Auf gleicher Ebene ist eine gemütliche 3-Zimmer-Wohnung mit separatem Zugang unterbracht, wodurch

 

Mieteinnahmen generiert werden können. Eine Umstellung für private Wohnzwecke ist mit Zugang zur Hauptwohnung möglich. Die Wohnung ist z. Zt.

 

vermietet. Mieteinnahmen warm: € 8.832,— p.a.

 

 

Mit insgesamt ca. 278,7m2 Wohnfläche und ca. 51,4m2 Nutzfläche stehen dem Erwerber eine Vielfalt an Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehört eine

 

großzügige Garage. Der Garten ist rückseitig teilweise mit Bäumen und Sträuchern versehen, im Eingangsbereich befinden sich Ziersträucher.

 

 

Eine ideale Immobilie für eine Familie mit Kindern oder zum Wohnen und Arbeiten unter einem Dach

 

 

 

Ausstattung

 

Heizung:          Ölzentralheizung Tank: 10.000 Liter

                          Endenergieverbrauch: 193,0 kWh/(m2a) Öl Bj. 1997

 

Fenster:            isolierverglaste Holzfenster braun mit Rollläden

                          (zwei Fenster im UG einfachverglast)

 

Fußböden:        Wohn-Eßbereich: Parkett 

                           DG: Parkett

                           Diele: Marmor

                           UG: Marmorfliesen

 

Küche:              Einbauküche Eiche braun

     

Türen:               Holztüren Eiche braun

 

Bad:                   deckenhoch gefliest weissgrau, Objekte weiss, Bidet, Dusche

                           UG: deckenhoch gefliest beige, Doppelwaschbecken Dusche Badewanne, Durchlauferhitzer

 

Gäste-WC:        deckenhoch gefliest, Marmorfliesen, Objekte weiss

                           UG: deckenhoch gefliest, Objekte weiss und braun

 

Treppe:             schmiedeeisernes Geländer weiss mit Holzdielen

 

Balkon:              gefliest

 

 

Wohnung Gartengeschoß

 

Fenster:              isolierverglaste Kunststofffenster braun mit Rollläden

 

Fußböden:          Wohn-Eßbereich: Parkett

 

Schlafzimmer:    Parkett

 

Diele:                   gefliest, braun/beige

 

Türen:                 Holztüren braun

 

Bad:                     deckenhoch gefliest weiss, Objekte hellgrün, Badewanne, Dusche

 

Gäste-WC:         deckenhoch gefliest weiss, Objekte weiss

 

Terrassen:          Steinfliesen

 

 

 

Wohnfläche ca. :         278,7 m²

 

Nutzfläche ca.   :         51,4 m²

 

Grundstücksgr.:         1.397 m²

 

Umb. Raum:               1.461,7 m3

 

Kaufpreis:                   € 550.000— incl. Garage

 

 

 

Provision

 

Die Käuferprovision für den Nachweis der Geschäftsgelegenheit beträgt 5,95% incl. MwSt. aus dem Gesamtkaufpreis und ist verdient und fällig bei Vertragsabschluß.

 

Das Angebot ist nur für den Empfänger bestimmt, Weitergabe an Dritte verpflichtet zu Schadensersatz.

 

Ebenso haftet ein vollmachtsloser Vertreter. Diese Offerte gilt als unbekannt, sofern kein Widerspruch mit entsprechendem Nachweis unverzüglich schriftlich geltend

 

gemacht wurde. Vorstehende Angaben beruhen auf Angaben unseres Auftraggebers. Irrtum vorbehalten. Für die Richtigkeit ist jede Haftung ausgeschlossen.

 

Besichtigungen sind nur nach Absprache mit dem Makler oder einem Vertretungsberechtigten möglich.